Garten

Die duftenden Blattpelargonien

Pin
Send
Share
Send


Pelargonie mit duftendem Blattvon Filippo Figuera (Vivaio Malvarosa)

Ein lustiger Aspekt meiner Arbeit als Sammler von Kinderleuten ist die Gelegenheit, ungewöhnliche und manchmal bizarre Charaktere zu treffen, aber auch ganz normale Menschen, die mir jedoch seltsame Geschichten erzählen oder mir Fragen und Fragen stellen, die ich offen gesagt nicht beantworten kann. Insbesondere während der Marktausstellungen in Italien haben Sie die Möglichkeit, diese Treffen abzuhalten. Eine Dame hat mich vor langer Zeit gefragt, ob es stimmt, dass Milch gut für Pelargonien ist. Tatsächlich habe ich diesbezüglich keine Erfahrung, aber ich nehme an, dass es auf keinen Fall wehtun sollte, wenn nicht zu viel dosiert wird! Ich frage mich nur, ob die beste Verabreichungsmethode radikal oder blättrig ist. Ich stelle mir die Katze meiner neugierigen Kundin vor, die die Untertassen von ihrem köstlichen Inhalt säubern will.

Viele Fragen betreffen nicht die Behandlung, die wir für unsere Geranien reservieren müssen, sondern die Nützlichkeit, die wir aus deren Anbau ziehen können. Tatsächlich hat in den letzten Jahren das Interesse an "alten Rezepten" für traditionelle und "natürliche" Techniken zugenommen, bei denen in allen Haushalten Kräuter und Produkte aus dem ländlichen Raum verwendet wurden. In vielen Fällen wird bei der Vorstellung und Gestaltung Ihrer eigenen grünen Ecke der Zierwert von Pflanzen nicht mehr berücksichtigt, aber es wird großer Wert auf die Möglichkeit gelegt, Pflanzen einzufügen, die mehrere Funktionen erfüllen können: Einrichten, einen angenehmen Geruch in der Umgebung verbreiten, Jahreszeit die originellsten Gerichte, um unerwünschte Insekten usw. zu vertreiben


Mücken und Pelargonium

Eine der häufigsten Fragen betrifft die Abwehrkraft des Blattpelargons gegen Mücken. Normalerweise übergebe ich diese Frage denjenigen, die sie mir gestellt haben, und ich höre fast immer, dass trotz der Anwesenheit von duftenden Geranien im Haus immer noch Mücken auftauchen. In der Tat habe auch ich die gleiche Erfahrung. Tatsächlich kommen Mücken nicht nur ins Haus, sondern bleiben auch gerne im Bereich des Kindergartens, in dem ich die duftenden Geranien halte.

Warum werden mit Geranienessenz parfümierte Kerzen, Sprays und Salben verwendet? Könnte es ein Betrug sein? Vielleicht ein Betrug, der auf der Mode des "natürlichen Rezepts" basiert? In der Tat ist es nicht so, es ist kein Betrug! Ein ätherisches Öl, Geraniol, wird aus dem Pelargonie (insbesondere aus P. graveolens und seinen Gartenbausorten) gewonnen, das in der Parfümindustrie und bei der Herstellung von Insektenschutzmitteln verwendet wird. Der Effekt, den eine oder mehrere Pflanzen neben der Haustür ausüben können (die ihren Geruch auf einen Windstoß oder das Reiben von Kleidung ausbreiten), kann nicht mit dem einer Kerze verglichen werden, die eine präzise Mischung aus Geruch und Geruch abgibt sicherlich effektiv. Wenn wir also Mücken fernhalten möchten, ohne Insektizide und Chemikalien zu verwenden, können wir auch Produkte auf Geraniolbasis verwenden, aber wir erwarten von den Geranien auf unserer Terrasse nicht viel Hilfe.

Video: Duftende Begonien Sachsens Balkonpflanze 2017 (August 2020).

Pin
Send
Share
Send