Garten

Verbena - Verbena officinalis

Pin
Send
Share
Send


Eisenkraut

Verbena, lateinischer Name Verbena officinalis, ist eine mehrjährige Pflanze, die vollständig rustikal bis zart ist und in den gemäßigten Feuchtgebieten Europas, Westasiens und Nordafrikas heimisch ist. Es kann eine Höhe von ca. 70-80 cm und einen Durchmesser von ca. einem halben Meter erreichen. Die Blätter sind oval, dunkelgrün gefärbt. Die Blüten sind lila, klein und in Ähren angeordnet. Die Blüte erfolgt im Sommer und kann für richtig kultivierte Arten an exponierten Orten mehrere Monate dauern.

Verbena-Pflanzen werden in rustikale und Zierpflanzen unterteilt, da es große Unterschiede zwischen den beiden Arten gibt. Während rustikale Pflanzen eher mehrjährig und weniger empfindlich sind, werden Zierverbenen fast ausschließlich einjährig angebaut. Auch auf dem Markt ist es möglich, eine Vielzahl von Eisenkrautfarben zu finden, die unter den spontanen Arten schwerer zu finden sind.


Klima

Für das Klima und den Anbau von Eisenkraut ist die ideale Position die Sonne oder der Halbschatten, auch wenn es heiße und trockene Positionen hat. Die völlig rustikalen Sorten vertragen auch kalte Temperaturen von unter 10 ° C bis maximal 15 ° C. Die meisten Ziersorten haben große Schwierigkeiten, wenn die Temperaturen mehrere Tage unter 10 ° C fallen.

Während des Sommers darf der Boden nicht ständig feucht bleiben, aber der Boden muss zwischen einer Bewässerung und der nächsten trocknen.

Video: Verbena Verbena officinalis (August 2020).

Pin
Send
Share
Send