Bonsai

Ilex Crenata

Pin
Send
Share
Send


Frage: Ilex Crenata

Hallo, sie haben mir seit ungefähr einer Woche eine Ilex Crenata von ungefähr 15-16 Jahren gegeben, die auf dem Etikett steht, die Pflanze ist ungefähr 15 cm hoch, gut geformt und schön dick, der Boden ist mit einem bedeckt viel Moos, ich habe auf einigen Online-Sites gelesen, dass es eine sehr widerstandsfähige Pflanze sowohl gegen Kälte als auch gegen Sonne ist. Im Moment habe ich es gelöscht. Ich hätte gerne mehr Neuigkeiten über Bewässerung, mögliche Düngung / Beschneidung und / oder Umtopfen.

Ich habe auf Ihren Karten gesucht, aber keine Übereinstimmungen gefunden! Danke für die Antworten


Antwort: Ilex Crenata

Lieber Alex,

Wie Sie sagten, ist der Ilex Bonsai gut frostbeständig. Auf jeden Fall rate ich Ihnen, ihn im Winter an einem sonnigen Ort aufzubewahren. Wenn der Topf sehr klein ist, bedecken Sie ihn mit Vliesstoff, um zu verhindern, dass die ganze Erde entsteht Frost ausgesetzt, mit offensichtlicher Gefahr für die Wurzeln. Es ist eine schöne winterharte Pflanze mit winzigem Laub, daher ist keine besondere Pflege erforderlich. Es wird am Ende des Winters alle 2-3 Jahre mit Schneiden der Redici umgetopft; im Frühjahr wird es mit einem speziellen Produkt für Bonsai gedüngt, und während der gesamten Vegetationsperiode werden die Triebe geschnitten. Die Bewässerung erfolgt regelmäßig von März bis Oktober; In der kalten Jahreszeit sporadisch gießen, um zu vermeiden, dass der Boden längere Zeit vollständig trocken bleibt, insbesondere bei mildem Wetter.

Video: Ippenburger Gartentipps: Wie wird Ilex crenata als Buchsbaumersatz gepflanzt? (September 2020).

Pin
Send
Share
Send