Garten

Lobelia - Lobelia erinus

Pin
Send
Share
Send


Generalitа

Die Gattung Lobelia hat zahlreiche einjährige und immergrüne Arten mit Ursprung in Asien, Afrika und Europa. Lobelia erinus ist eine einjährige afrikanische Sorte. Es hat eine Prostata-Lagerung, die es als Pflanze für Blumenbeete oder in Blumenampeln geeignet macht. Es hat dünne flexible, elastische, grüne Stiele und kleine Blättchen; erreicht 10-15 cm Höhe. Von April bis zur frühen Kälte bildet sich eine Kaskade kleiner röhrenförmiger Blüten von intensiv violetter Farbe. Es gibt Sorten mit blauen, blauen, weißen Blüten oder in Rosatönen. Es ist einfach zu züchten und in europäischen Gärten, in denen es seit vielen Jahrzehnten kultiviert wird, weit verbreitet.


Die Lobelien

die Lobelie Es ist eine beliebte Pflanze, sowohl in seiner einjährigen als auch in seiner mehrjährigen Art.

die Lobelie Der in allen Gärten verbreitete Erinus ist der erste, der vielen in den Sinn kommt, um uns das schönste und intensivste Blau in der Pflanzenwelt zu verleihen, begleitet von einer sehr langen und ununterbrochenen Blüte.

Es gibt jedoch auch zahlreiche Arten und Sorten mit roten, rosa, lila und orangefarbenen Blütenköpfen, die im Ausland und insbesondere in England weit verbreitet sind und auch in unserem Land mehr Bewunderer finden sollten.

Die Gattung ist in der Tat sehr zahlreich. Es umfasst 200 bis 365 Arten (je nach Autor) aus den verschiedensten Gebieten der Welt, insbesondere aus den gemäßigten und kühlen Gebieten Asiens, Australiens und Amerikas. Einige kommen auch aus tropischen Gebieten.

Endemisch auf unserem Kontinent sind nur Lobelia dortmanna und Lobelia lurens.

Pin
Send
Share
Send