Gartenarbeit

Frost Pflanzen

Pin
Send
Share
Send


Pflanzen und Frost

Pflanzen sind Lebewesen und haben als solche Strategien entwickelt, um den Veränderungen des Klimas und der Wetterbedingungen an den Orten, an denen sie leben, besser standzuhalten. Jede Pflanze hat besondere Eigenschaften, die sie für das Leben in den Bergen in der Kälte oder in tropischen Wäldern oder nur in trockenen Wüsten geeignet machen. Immergrüne Blätter, Laub- und Sukkulentenblätter sind alles Eigenschaften, die es Pflanzen ermöglichen, in Gebieten natürlichen Ursprungs besser zu überleben. Viele Pflanzen wurden stattdessen angepasst, um an Orten zu leben, die sich stark von den Ursprungsorten unterscheiden. Sie wurden jahrelang anderen Temperaturen und Klimata ausgesetzt als die natürlichen Pflanzen, um sie an ein kälteres oder wärmeres Klima zu "gewöhnen" der Herkunft. Diese Art der Anpassung funktioniert nicht immer, daher sind nicht alle Pflanzen für den weltweiten Anbau geeignet.


Bäume und Sträucher

Die häufigsten Pflanzen in den Gebieten, in denen wir leben, sind auch in ihrem natürlichen Zustand gut an das Klima in diesem Gebiet angepasst. Viburnum, Ilex, Obstpflanzen halten der Sommerhitze und dem Winterfrost problemlos stand, auch wenn sie in den Monaten intensiv und länger sind.

Um der Kälte zu widerstehen, neigen die meisten dieser Pflanzen dazu, in den kältesten Jahreszeiten ihre empfindlichen Blätter zu verlieren. Die immergrünen Pflanzen haben im Allgemeinen ledrige Blätter oder eine wachsartige Patina, die sie vor Kälte schützt.

Darüber hinaus neigen die meisten Pflanzen in unserem Garten im Winter zu vegetativer Ruhe, einer Art Lethargie, bei der die Vitalfunktionen so weit wie möglich verlangsamt werden, damit wir dem Frost entgegentreten können.

Dies liegt daran, dass ansonsten das im grünen Gewebe der Pflanzen vorhandene Wasser leicht gefrieren und zum Absterben des Gewebes selbst führen könnte. Tatsächlich kann es vorkommen, dass ein später Frost im März oder April zum Tod der jüngsten Triebe der frühen Pflanzen führt.

Im Allgemeinen sind die in den Wäldern Norditaliens vorkommenden Pflanzen jedoch sehr widerstandsfähig gegen Kälte und können auch über einen deutlich längeren Zeitraum Temperaturen von weit unter Null standhalten.

Video: Pflanzen vor starkem Frost retten - Maßnahmen und Vorkehrungen (September 2020).

Pin
Send
Share
Send