Zimmerpflanzen

Jobs des Monats Wohnung Mai

Pin
Send
Share
Send


Mai arbeitet für Zimmerpflanzen

In diesem schönen Monat, Mai, nehmen unsere Pflanzen ihren Lebenszyklus "mit voller Geschwindigkeit" nach einer Phase des Stillstands aufgrund des Temperaturabfalls und der typischen klimatischen Bedingungen des Winters wieder auf. Wenn wir dies noch nicht im April getan haben, sollten wir unsere Pflanzen auf den Frühling vorbereiten. Eine der auszuführenden Operationen ist das Umtopfen der Pflanzen, die es benötigen. Wir verwenden immer einen Boden von höchster Qualität, damit die Wurzeln der Pflanzen die Nahrung finden, die sie benötigen, und sich bestmöglich entwickeln können. Außerdem fügen wir dem Boden der Pflanzen, die eine gute Drainage benötigen, Sand oder Lapillus hinzu. Nach dem Umtopfen können wir auch unsere Pflanzen beschneiden, die blattlosen Zweige entfernen oder die Zweige des Laubes kürzen, das wir enthalten möchten. Ein guter Schnitt wird in den kommenden Monaten eine kompakte und dicke Entwicklung begünstigen.


Mai funktioniert: Befruchtung

Unter den Jobs des Monats müssen wir uns einen Moment mit den Befruchtungen befassen, die für das gute Wachstum unserer Sämlinge von grundlegender Bedeutung sind. Ab diesem Monat benötigen alle unsere Zimmerpflanzen eine regelmäßige Düngung. Wir erinnern uns immer daran, dass Grünpflanzen zu dieser Jahreszeit eine besonders stickstoffreiche Düngung brauchen; dann brauchen viele Pflanzen wie Ficus, die beträchtliche Dimensionen erreichen, reichlich und regelmäßig gedüngt. Die Sukkulenten bevorzugen dagegen kaliumreiche Düngungen, da überschüssiger Stickstoff die Verrottung des Gewebes dieser Pflanzen begünstigen kann. Achten Sie deshalb auf die besonderen Kulturbedürfnisse Ihrer Pflanzen, damit diese strahlend, kräftig und gesund wachsen.

Video: Die Tricks mit Mieten und Wohnen. Markt. NDR (September 2020).

Pin
Send
Share
Send