Garten

Hortensie - Hidrangea

Pin
Send
Share
Send


Hortensien

Hydrangea ist eine Gattung, die aus 80 Arten von Sträuchern und Kriechpflanzen besteht, die blühend, immergrün oder laubabwerfend sind. Hortensien sind rustikale Pflanzen, die auch bei niedrigen Temperaturen beständig sind. Wenn die Kälte jedoch sehr intensiv ist, müssen sie geschützt werden. Unter den verschiedenen Arten von Hidrangea sind Kletterpflanzen am widerstandsfähigsten.

Hortensien gehören zu den beliebtesten und beliebtesten Sträuchern: In der Tat kombinieren sie eine extrem einfache Kultur mit einer langen und auffälligen Blüte.

Sie sind vielseitig: Sie können Teil von Blumenbeeten und Rabatten werden oder sie können allein als Einzelexemplare oder in Gruppen verwendet werden. Aufgrund der Vielzahl der verfügbaren Arten und Sorten können sogar nur Hortensiengärten angelegt werden, ohne dass die Gefahr besteht, dass sie eintönig sind.

Die Vermehrung ist sehr einfach und ermöglicht es uns, innerhalb weniger Jahre schöne Hecken anzulegen.

Unter den richtigen Bedingungen und mit etwas mehr Aufmerksamkeit ist es auch möglich, sie in Töpfen zu züchten und Balkone und Terrassen aufzuhellen.


Kultivierungstechniken

Hortensien werden im Oktober / November oder März / April gepflanzt. Der ideale Boden muss frisch sein, angereichert mit reifem Dünger, mit Torf oder mit vorgemischten Böden, die für acidophile Pflanzen geeignet sind. Wir empfehlen, sie an halbschattigen Standorten (z. B. in der Nähe einer Mauer oder eines großen Baumes) zu pflanzen, mit Ausnahme der Sargentiana-Arten, die, wenn die Luft- und Bodenfeuchtigkeit nicht hoch ist, im vollständigen Schatten gepflanzt werden müssen.

In der Frühlingsperiode ist es gut, Hortensien einen gut zersetzten organischen Dünger zu geben.

In einer Wohnung oder einem Gewächshaus werden Hortensien in Töpfen von ca. 25 cm Länge angebaut. In den ersten Monaten des Jahres kann das vegetative Wachstum stimuliert werden, indem die Pflanze in eine Umgebung mit einer Temperatur von etwa 10 ° C gebracht und mehr Wasser verteilt wird. Hortensien nach der ersten Blüte müssen geschützt im Garten umgepflanzt werden.

Pin
Send
Share
Send